Bands, die so nie wieder zusammenkommen

  • Bee Gees

  • Gründungsmitglieder:

    3
  • Verstorben:

    5
  • Gründung:

    1958 und 2009
  • Auflösung:

    2003 und 2012
  • Genre:

    Pop, R&B, Rock und Disco
  • Geschätzte Verkaufszahlen:

    120 Millionen
  • Land:

    Australien
  • Bee Gees
  • Fahne
  • Gründungsmitglieder
  • Barry Gibb (Gitarre und Gesang 1958-2012)
  • Robin Gibb † 2012 (Gesang und Klavier 1958-2012)
  • Maurice Gibb † 2003 (Bass, Keyboard und Gesang 1958-2012)
  • Vince Melouney (Gitarre 1967-1969)
  • Colin Petersen (Schlagzeug 1967 -1969)
  • Studio-, Gast- und Tourmusiker
  • Andy Gibb (Gesang vereinzelte Konzerte)
  • Geoff Bridgford (Schlagzeug 1971–1972)
  • Alan Kendall (Leadgitarre 1971–1981, 1989–2003)
  • Chris Karan (Schlagzeug 1972)
  • Dennis Bryon (Schlagzeug 1973–1981)
  • Geoff Westley (Keyboard und Piano 1973–1976)
  • Blue Weaver (Keyboard und Piano 1975–1981)
  • Joey Murcia (Gitarre 1976, 1979)
  • Joe Lala (Percussion 1976, 1979)
  • George Bitzer (Keyboard und Piano 1979–1983)
  • Harold Cowart † 2010 (Bass 1979)
  • Tim Cansfield (Gitarre 1989)
  • Don Henley (Schlagzeug 1989)
  • Vic Martin (Keyboard und Synthesizer 1989)
  • Gary Moberley (Keyboard und Synthesizer 1989)
  • George Perry (Bass 1989–1993)
  • Chester Thompson (Schlagzeug 1989)
  • Michael Murphy † 2006 (Schlagzeug 1989)
  • Tim Moore (Keyboard und Synthesizer 1990–1993)
  • Lenny Castro (Percussion 1990)
  • Luis Jardim (Percussion 1991–1993)
  • Trevor Murrell (Schlagzeug 1991–1992)
  • Matt Bonelli (Bass 1993–2001)
  • Steve Rucker (Schlagzeug 1993–1999)
  • Ben Stivers (Keyboard 1996–1999)
  • Scott F. Crago (Schlagzeug)
Nach oben