Bands, die so nie wieder zusammenkommen

  • Traffic

  • Entstanden aus: -

  • Gründungsmitglieder: 4

  • Verstorben: 6

  • Gründung: 1967, 1970, 1994, 2004

  • Auflösung: 1969, 1974, 1994, 2004

  • Genre: Progressive Rock, Psychedelic Rock, Jazz Rock, Folk Rock

  • Geschätzte Verkaufszahlen: n.b.

  • Land: England

  • Traffic
  • Fahne
  • Gründungsmitglieder
  • Steve Winwood (Gesang, Gitarre, Keyboard und Bass 1967–1969, 1970–1974, 1994)
  • Jim Capaldi † 2005 (Schlagzeug und Gesang 1967–1969, 1970–1974, 1994)
  • Chris Wood † 1983 (Flöte, Saxophon und Keyboard 1967–1969, 1970–1974)
  • Dave Mason (Gesang, Gitarre, Sitar und Bass 1967, 1968, 1971)
  • Weitere Musiker
  • Ric Grech † 1990 (Bass und Gitarre 1970–1972)
  • Jim Gordon (Schlagzeug 1971–1972)
  • Rebop Kwaku Baah † 1983 (Percussion 1971–1974)
  • Roger Hawkins † 2021 (Schlagzeug 1972–1973)
  • David Hood (Bass 1972–1973)
  • Barry Beckett † 2009 (Orgel 1973)
  • Rosko Gee (Bass 1974, 1994)
  • Randall Bramblett (Flöte, Saxophon und Keyboard 1994)
  • Michael McEvoy (Keyboard, Gitarre und Violine 1994)
  • Walfredo Reyes, Jr. (Schlagzeug 1994)
  • Tour-, Gast- und Studiomusiker
  • Keine Einträge
Nach oben