Bands, die so nie wieder zusammenkommen

  • Kool & the Gang

  • Gründungsmitglieder:

    5
  • Verstorben:

    8
  • Gründung:

    1975
  • Auflösung:

    Heute
  • Genre:

    R&B, Soul, Funk, Disco, Jazz
  • Geschätzte Verkaufszahlen:

    80 Millionen
  • Land:

    USA
  • Kool & the Gang
  • Fahne
  • Gründungsmitglieder
  • Ronald Bell † 2020 (Saxophone, Keyboard 1964–1989, 1992–2020)
  • Robert Bell (Bass 1964–Heute)
  • George Brown (Schlagzeug, Percussion 1964–Heute)
  • Claydes Charles Smith † 2006 (Gitarre 1964–2006)
  • Dennis Thomas † 2021 (Saxophone 1964–2021)
  • Weitere Musiker
  • Ricky West † 1985 (Keyboard 1964–1976)
  • Robert Mickens † 2010 (Trompete 1964–1986)
  • Woodrow Sparrow † 2006 (Gitarre 1969)
  • Donald Boyce (Gesang 1973–1976)
  • Larry Gittens (Trompete, Horn 1975–2013)
  • Otha Nash † 2003 (Gesang und Trombone 1975–1977)
  • Kevin Lassiter (Keyboard, Piano, Gesang 1976–1982)
  • Clifford Adams † 2015 (Trombone 1977–2015)
  • Michael Ray (Trompete 1979–Heute)
  • Sir Earl Toon (Keyboard und Gesang 1979–1982)
  • James Taylor (Gesang 1979–1988, 1995–1999, 2018)
  • Curtis Williams (Keyboard 1982–Heute)
  • Sennie Martin (Trompete und Gesang 1987–2007)
  • Gary Brown (Gesang )1988–1990)
  • Odeen Mays (Keyboard und Gesang 1988–1997)
  • Shawn McQuiller (Gesang und Gitarre 1991–Heute)
  • Louis Van Taylor (Saxophone 1996–2017)
  • Tim Horton (Schlagzeug, Percussion 1998–Heute)
  • Kevin Bell (Gitarre 2006–Heute)
  • Lavell Evans (Gesang, Percussion 2011–Heute)
  • Jermaine Bryson (Trombone 2015–Heute)
  • Walt Anderson (Gesang 2016–Heute)
  • Ravi Best (Trompete 2016–Heute)
  • Shelley Paul (Saxophone 2016–Heute)
Nach oben